Ginkgo

Seite nicht gefunden

GoeScholar

Open Access Publikationsfonds

Fördervoraussetzungen

  • Sie sind Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler an der Georg-August-Universität Göttingen sowie Korrespondenzautorin oder Korrespondenzautor (corresponding author oder submitting author) der Publikation.
  • Sie publizieren in einer reinen Open-Access-Zeitschrift. Das Directory of Open Access Journals (DOAJ) weist solche Journals nach.
  • Die Zeitschrift hat ein nachvollziehbares und dem Fach entsprechendes Begutachtungsverfahren zur Qualitätssicherung (z. B. Peer Review).
  • Die Autorinnen und Autoren sind dazu angehalten, auf die Förderung durch die DFG und die Georg-August-Universität Göttingen hinzuweisen.

Was müssen Sie tun, um die Fördergelder zu erhalten?

Ihr Artikel wurde vom Verlag akzeptiert und soll in Kürze veröffentlicht werden.

  • Sie erhalten vom Verlag i. d. R. eine Rechnung über die Artikelgebühren. Verlage, für die eine zentrale Vereinbarung mit der SUB Göttingen besteht, sind davon ausgenommen.
  • Schicken Sie uns einfach die Rechnung zu, wenn die o.g. Voraussetzungen erfüllt sind.
  • Die Bezahlung erfolgt durch die SUB Göttingen aus dem Publikationsfonds.

Ihr Artikel ist bereits veröffentlicht und Sie haben inzwischen die Artikelgebühren bezahlt.

  • Schicken Sie uns eine Rechnungskopie zu, wenn die o. g. Voraussetzungen erfüllt sind.
  • Die Bezahlung aus dem Publikationsfonds erfolgt durch einen nachträglichen internen Leistungsausgleich zwischen Ihrer Einrichtung und der SUB Göttingen.

Warum erhalte ich keine Rechnung?

Mit einigen Open-Access-Verlagen, die den genannten Förderrichtlinien des Publikationsfonds entsprechen, wurde eine Mitgliedschaft oder Vereinbarung abgeschlossen. Die Kosten werden automatisch durch die SUB Göttingen übernommen. Für die Autorin oder den Autor besteht kein Handlungsbedarf.

Die Rechnungsabwicklung soll dabei direkt zwischen dem Verlag und der SUB Göttingen stattfinden.

Dies gilt für:
  • BioMed Central
  • Copernicus Publications
  • Frontiers
  • New Journal of Physics
  • Nucleic Acids Research
  • Public Library of Science (PLOS)
Hinweis: Die Verlagsvereinbarung mit Springer Science, Business+Media (Springer SBM) besteht seit 2013 nicht mehr. Artikel von Göttinger Korrespondenzautorinnen und -autoren werden nicht mehr automatisch und kostenfrei als Open-Access-Artikel in Springer Fachjournalen mit Open-Choice-Option publiziert.

Kontakt

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen)
Elektronisches Publizieren
Sabine Witt (E-Mail)
Platz der Göttinger Sieben 1
37073 Göttingen, Deutschland
Zentralbibliothek - Raum 3.22
+49 551 39-5290 (Tel.)
Ausführlichere Informationen zum Open-Access-Publikationsfonds finden Sie hier.

Suche

Browsen

Mein GoeScholar

Infos & Hilfe


Login: ?

GWDG-Benutzername ist der Namensteil uname von ihrer E-Mail-Adresse uname@gwdg.de oder uname@med.uni-goettingen.de

Das Passwort ist Ihr Passwort bei der GWDG.